Dienstrecht

Dienstrecht
n
служебное право
свод законов, регулирующих права и обязанности служащих учреждений, имеющих публично-правовой статус

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Dienstrecht" в других словарях:

  • Dienstrecht — Dienstrecht, Inbegriff der Gesetze über die Verhältnisse des Dienstherrn u. des Dienenden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dienstrecht — Dienstrecht, s. Hofrecht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dienstrecht — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Unter der Bezeichnung öffentlicher Dienst versteht man die Tätigkeit der Beamten (und weiteren aufgrund öffentlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstrecht — Dienst|recht, das <o. Pl.>: für Beamte u. Angestellte im öffentlichen Dienst geltendes Recht. * * * Dienst|recht, das <o. Pl.>: das für die Beamten u. Angestellten im öffentlichen Dienst geltende Recht …   Universal-Lexikon

  • Dienstrecht — Dienst|recht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dienstrecht, das — Das Dienstrêcht, des es, plur. inus. das Recht, von einem andern gewisse Dienste zu fordern. Besonders in Niedersachsen, das Recht, gewisse Zwang oder Frohndienste von den Leibeigenen zu fordern; die Dienstgerechtigkeit. S. Dienstzwang …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Arbeitsplatzschutzgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz über den Schutz des Arbeitsplatzes bei Einberufung zum Wehrdienst Kurztitel: Arbeitsplatzschutzgesetz Abkürzung: ArbPlSchG Art: Bundesgesetz …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschullehrer — lehren und forschen an einer Hochschule innerhalb ihres Lehr und Forschungsauftrages selbständig und in eigener Verantwortung. Inhaltsverzeichnis 1 Situation in Deutschland 1.1 Allgemeines 1.2 Hochschuldozent …   Deutsch Wikipedia

  • Ministeralen — Ein Ministeriale (mittellateinisch, zu lateinisch ministerialis; Plural: die Ministerialen) ist ein im (ursprünglich antiken kaiserlichen) Dienst stehender Beamter. Im Frühmittelalter waren zunächst unfreie Verwalter für Königsgüter, aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerial — Ein Ministeriale (mittellateinisch, zu lateinisch ministerialis; Plural: die Ministerialen) ist ein im (ursprünglich antiken kaiserlichen) Dienst stehender Beamter. Im Frühmittelalter waren zunächst unfreie Verwalter für Königsgüter, aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerialadel — Ein Ministeriale (mittellateinisch, zu lateinisch ministerialis; Plural: die Ministerialen) ist ein im (ursprünglich antiken kaiserlichen) Dienst stehender Beamter. Im Frühmittelalter waren zunächst unfreie Verwalter für Königsgüter, aber auch… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»